Feste
Zähne

an einem Tag

Die Vorteile

Festsitzender gaumenfreier Zahnersatz
Hoher Tragekomfort der zahntechnischen Versorgung
Lockere Prothesen gehören der Vergangenheit an
Kein aufwendiger Knochenaufbau und dadurch weniger Beschwerden nach der Behandlung
In den meisten Fällen kein zweiter Operationstermin erforderlich

Versorgung auf höchstem Niveau

Wer unbeschwert sprechen, lachen und leben will, muss sich auf seine Zähne verlassen können. Was aber tun bei Zahnverlust oder lockeren Zähnen?

Mit konventionellen Therapien erleben Patienten oft eine monatelange „Zahnlosigkeit“. Dies geht mit einem Verlust der Lebensqualität einher.

Viele Patienten wissen nicht, dass auch bei Ihnen die nötigen Voraussetzungen gegeben sind, die einen sofortigen Einsatz von festen Zähnen ermöglichen.

Konkret bedeutet dies, dass wenige Stunden nach dem zahnchirurgischen Eingriff der Zahnersatz bereits auf die Implantate fixiert werden kann.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt und einem regionalen deutschen Zahntechnikerlabor erhalten Sie die bestmöglichste Versorgung auf höchstem Niveau.

„Gerne können Sie einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxisklinik vereinbaren."

Teilnarkose oder Vollnarkose

Neben der örtlichen Betäubung bieten wir unseren Patienten auf Wunsch auch andere Narkoseverfahren an.

mehr erfahren


Teilnarkose oder Vollnarkose

Neben der örtlichen Betäubung bieten wir unseren Patienten auf Wunsch auch andere Narkoseverfahren an.

Durch eine Behandlung in Teil- oder Vollnarkose können wir insbesondere Angstpatienten und Kindern eine angenehmere und stressfreiere Behandlung in unserer Praxisklinik anbieten.

Eine Teilnarkose ist durch eine intravenöse Sedierung ("Dämmerschlaf") möglich. Bei diesem schlafähnlichen Zustand werden die Funktionen im zentralen Nervensystem gedämpft. Der Patient wird dadurch beruhigt und das Schmerzempfinden reduziert. Im Gegensatz zur Vollnarkose kann der Patient auf Ansprache reagieren und atmet selbstständig. Während des Dämmerschlafs findet eine kontinuierliche Überwachung statt und der Patient kann nach kurzer Erholungsphase unsere Praxis mit einer Begleitperson wieder verlassen.

Die Behandlung in Vollnarkose wird in Zusammen- arbeit mit erfahrenen Anästhesisten in unserer Praxisklinik durchgeführt. Da dieser schlafähnliche Zustand tief ist, atmen sie während der Narkose nicht selbst, sondern werden vom Narkosearzt beatmet. Währenddessen überwacht er Ihre Körperfunktionen und steuert Ihre Narkosetiefe. Nach der Behandlung ruhen Sie sich unter Aufsicht in unserem Aufwachraum aus und können nach kurzer Zeit unsere Praxisklinik ebenfalls mit einer Begleitperson wieder verlassen.

schließen


Praxisklinik für Oralchirurgie und Endodontie

Dr. med. dent. Andre Hoffmann
und Kollegen

Bruchsaler Straße 22
68753 Waghäusel

Tel.: 07254 9855700

Mail: praxisklinik@oralchirurgie-kirrlach.de

Öffnungszeiten

Mo 8:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:30 Uhr
Di 8:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:30 Uhr
Mi 8:00 - 13:00 Uhr
Do 8:00 - 13:00 u. 14:00 - 18:30 Uhr
Fr 8:00 - 14:00 Uhr

Anfahrt

Allgemeine Informationen

Quellenangaben:

Foto Apfel: Oberacker - moderne medien
Foto Implantat: Camlog
Fotos Beratung/Flur/Stühle/Galerie: AMX Studio

Impressum

Datenschutz